Noch Fragen?

Kann ich das Video selber nutzen, bzw. habe ich die Rechte an diesem?
Sie haben die vollen Rechte an der reinen Videodatei (MP4 ohne Einblendungen). Die verschiedenen Ausgabeformate der JOBSAROUND Video-Stellenanzeigen darüber hinaus (interaktive Video-Stellenanzeige, HTML-Anzeige, MP4 Export), stehen Ihnen zur Verfügung solange sie eine aktuelle JOBSAROUND Lizenz besitzen.

Wie viele Mitarbeiter sollen im Video vorkommen?
Da das Video auf die Spielzeit von einer Minute begrenzt ist, können maximal fünf Personen darin interviewt werden. Wir empfehlen eine Zusammenstellung von vier Mitarbeiter*innen und einer Führungskraft, jeweils aus dem dargestellten Fachbereich.

Was passiert, wenn sich meine Stellenausschreibung ändert?
Über den persönlichen Zugang zum JOBSAROUND Redaktionssystem können Sie die textlichen Inhalte der Video-Stellenanzeige jederzeit an die Änderungen innerhalb der Ausschreibung anpassen. Sollte für einen gewissen Zeitraum keine Stelle im beworbenen Bereich zu besetzen sein, so kann die Anzeige im Redaktionssystem auf „keine offene Stelle“ gesetzt werden. Somit wird das Video weiterhin werblich genutzt, zeigt aber an, dass aktuell nichts inseriert ist. Eine komplette Abschaltung der Video-Stellenanzeige ist ebenfalls jederzeit möglich.

Kann ich die Texte in den Videos selbst editieren?
Ja. Über Ihren persönlichen Zugang zum JOBSAROUND Redaktionssystem können Sie die Inhalte Ihrer Video-Stellenanzeigen jederzeit flexibel anpassen.

Was sind Premium-Arbeitgeber*innen und wie kann ich ein solche Seite für mein Unternehmen bekommen?
Bei den Premium-Arbeitgeber*innen handelt es sich um spezielle Karriereseiten auf dem JOBSAROUND Portal, welche im Design des jeweiligen Unternehmens auftreten, dessen Video-Stellenanzeigen gesammelt präsentieren und um weitere Informationen zum Unternehmen ergänzen. Die Premium-Arbeitgeber*innen-Seiten sind aber der fünften Video-Stellenanzeige kostenfrei.

Muss ich mir die Fragen für das Video selbst überlegen?
Nein. Vor dem Dreh erstellt unser Team in Absprache mit Ihnen einen individuellen Fragebogen, der Ihnen vor Dreh zur Abnahme zukommen gelassen wird.

Was ist der Unterschied zu einem Imagevideo?
Unsere Video-Stellenanzeigen leben von einem authentischen Einblick in den Arbeitsalltag. Dazu bekommen die Mitarbeiter*innen Fragen gestellt, die sie spontan beantworten. Es geht hierbei nicht um den Transfer eines bestimmten Images sondern vielmehr darum, den potentiellen Arbeitnehmer*innen einen ehrlichen Einblick in Ihre Unternehmenskultur zu vermitteln und herauszustellen, was das Besondere daran ist bei Ihnen zu arbeiten.

Wie ist der generelle Ablauf?
Nach der verbindlichen Buchung erhalten Sie unser Kundenpakt mit allen Infos rund um den Dreh. Nach einer ersten Absprache wird ein passender Drehtermin gesucht (spätestens sechs Woche nach Buchung). Mit Hinblick auf diesen Tag wird ein Termin für ein Telefoninterview vereinbart, auf dessen Basis Fragen und Impressionen für den eigentlichen Dreh definiert werden. Nächster Schritt ist der Drehtag direkt bei Ihnen vor Ort. Nach diesem erhalten Sie in spätestens zwei Wochen Ihre fertigen Video-Stellenanzeigen samt persönlichen Zugang zum Redaktionssystem.

Kann ich ein Video für mehrere Stellen nutzen?
Wir empfehlen pro Video die Fixierung auf einen konkreten Beruf. So kann die gewünschte Zielgruppe die meisten Informationen aus der einminütigen Video-Stellenanzeige ziehen und lernt so bestmöglich Kolleg*innen und Unternehmenskultur schon im Vorhinein kennen. Bei Bedarf und nach Absprache ist jedoch auch die Abbildung eines gesamten Berufsfeldes möglich.

Gibt es eine Möglichkeit JOBSAROUND Video-Stellenanzeigen zu vertreiben und in sein Portfolio mit aufzunehmen?
Ja. Kontaktieren Sie uns einfach unter: info@jobsaround.tv.

Kann die Video-Stellenanzeige auch länger als eine Minute dauern?
Nein. Bei den JOBSAROUND Video-Stellenanzeigen handelt es sich um ein festes Format, welches auf die eine Minute beschränkt. Natürlich bieten wir Ihnen aber auch gerne individuelle Lösungen an. Kontaktieren Sie uns einfach unter: info@jobsaround.tv.

Wo wird gedreht?
Wir drehen direkt bei Ihnen vor Ort im Unternehmen bzw. dort wo sich der jeweilige Beruf abspielt. Hierbei sind wir pro Video auf einen Standort beschränkt.

Suchen Sie Kamerateams für die Video Drehs?
Ja. Wir sind immer daran interessiert unser Netzwerk weiter auszubauen. Kontaktieren Sie uns einfach unter: film@derpunkt.de.

Ist JOBSAROUND für jede Unternehmensgröße geeignet?
Ja. Sofern Sie eine freie Stelle zu besetzen haben sind Sie bei uns genau richtig.

Gibt es ähnliche Optionen (Videobewerbung) auch für Arbeitnehmer?
Ja. Informieren Sie sich einfach unter: https://jobsaround.tv/video-bewerbung/

Was genau ist eine Video-Stellenanzeige?
Hierbei handelt es sich um die Verbindung von emotionalem Video und den harten Fakten der klassischen Stellenausschreibung. Durch ein eigenes Redaktionssystem können verschieden Inhalte wie bspw. Logo, Inserat, Weblinks oder Mailadressen direkt in das Video gesetzt und jederzeit angepasst werden.

Welche Ausgabeformate bietet JOBSAROUND?
Neben der Video-Stellenanzeige, bekommen unsere Kund*innen zusätzlich eine HTML-Anzeige zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus können wir jederzeit Abzüge der aktuellen Version der Video-Stellenanzeige erstellen (MP4-Export) und unseren Kund*innen zur Verfügung stellen.
Eine Veröffentlichung auf YouTube, mit dazugehörigem Weblink, ist ebenfalls im Paket enthalten.

Wie bekomme ich einen YouTube Link meiner Video-Stellenanzeige?
Sobald Ihr Video auf dem JOBSAROUND Portal veröffentlich wird, wird dieses automatisch auch auf unserem YouTube Kanal „Jobvideos“ veröffentlicht. Hier können Sie sich besagten Link einfach kopieren oder direkt bei uns anfordern.

Wie bekomme ich einen MP4 Export der aktuellen Version meiner Video-Stellenanzeige?
Schreiben Sie dazu einfach Ihre/n Kundenberater*in an. Der Export kann zeitnah erstellt und Ihnen zum Download bereitgestellt werden.

Was hat es mit den Lizenzkosten auf sich?
Mit dem Kauf einer JOBSAROUND Video-Stellenanzeige erwerben Sie eine Flatrate Schaltung auf dem JOBSAROUND Portal. Darüber hinaus im Paket enthaltene Benefits (Zugang zum Redaktionssystem, HTML-Anzeige, YouTube Veröffentlichung, Statistiken, Google for Jobs Indexierung, MP4 Exporte) sind lizenzgebunden und stehen den Kund*innen nach Übergabe der Logindaten für ein Jahr zur Verfügung. Die Jahreslizenz ab dem ersten Folgejahr liegt bei € 480,- netto für die erste Video-Stellenanzeige, jedes weitere Video wird mit € 240,- netto pro Folgejahr verrechnet. Die Lizenz ist jährlich bis 30 Tage vor Auslauf des Vertrags kündbar und verlängert sich ansonsten automatisch um ein weiteres Jahr.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz