MTRA (m/w/i)

Wir suchen engagierte MTRA!

Wir suchen Sie für unser Team. Sie erwartet:

  • moderner, sicherer Arbeitsplatz
  • unbefristete Beschäftigung
  • attraktives Gehalt nach TVöD-K
  • indiv. Entwicklungsmöglichkeiten
  • und vieles mehr!

Wir bieten

Wenn Sie sich für uns als Arbeitgeber entscheiden, können Sie besondere Zusatzleistungen erwarten, denn wir sehen unsere Mitarbeiter als das eigentliche "Kapital" unserer Krankenhäuser.

  • einen modernen, sicheren Arbeitsplatz und eine unbefristete Beschäftigung für eine langfristige Zusammenarbeit
  • ein attraktives Gehalt nach TVöD einschl. Altersversorgung des öffentlichen Dienstes und einen Arbeitgeberzuschuss bei Entgeltumwandlung
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten mit umfassender finanzieller Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung, Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für Krabbel-, Kindergarten- und Schulkinder (Hort) bei Wohnort in Lüdenscheid, Ideenmanagement als Möglichkeit sich aktiv an der Gestaltung des Arbeitsumfelds zu beteiligen
  • und vieles mehr!

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA (m/w)
  • engagierte Berufsanfänger sind bei uns ebenso willkommen wir erfahrene MTRA, die nach einer neuen beruflichen Herausforderung suchen

Über uns

Die Märkische Kliniken GmbH, mit ihren drei Standorten dem Klinikum Lüdenscheid, dem Marienhospital Letmathe und der Stadtklinik Werdohl, gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt und einer der größten Arbeitgeber der Region ist. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn bilden wir Praktikanten, Hospitanten und Studierende aus. Das Klinikum Lüdenscheid, ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/ Instituten), ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke. Weitere Informationen unter www.maerkische-kliniken.de Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist komplett digitalisiert (Flachbilddetektoren, automatische Gerätepositionierung, digitale Mammographie mit Tomosynthese, modernes RIS/PACS) und verfügt über alle zur Diagnostik notwendigen Einrichtungen, inklusive 2 x 1,5T MRT (u.a. Herzbildgebung) und der Volumen-CT. Das gesamte Spektrum an Interventionen wird durchgeführt (zwei Angiographiearbeitsplätze).

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Märkische Kliniken GmbH - Klinikum Lüdenscheid
Herrn Prof. Dr. Heiko Alfke
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel.: +49 2351 46-3601

  • Karrierestufe:

    Festanstellung

  • Branche:

    Gesundheit und Soziales

  • Berufsfeld:

    Gesundheit & Soziales