Assistenzarzt (w/m/d)
Gynäkologie

Über uns

Das Klinikum Oldenburg ist ein Maximalversorger für die gesamte Weser-Ems-Region und Teil der Universitätsmedizin in Oldenburg. Unser Haus unterhält 27 Kliniken und Institute und beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Das Klinikum ist Ausbildungsstätte und Forschungseinrichtung zugleich. Daher suchen wir fortwährend Persönlichkeiten, die sich mit Herz und Hand bei uns einbringen möchten. Wir freuen uns auf Menschen, die Neues mitgestalten und bereits Bestehendes gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten.

Wir erwarten

  • Arzt (w/m/d) - mit oder ohne Berufserfahrung
  • Wir suchen Menschen, die eigene Ideen einbringen möchten, Freude am Teamwork haben und gern komplexe Fälle lösen

Wir bieten

Die Frauenklinik, Stellenplan 1-7-11, verfügt über 64 Planbetten und deckt das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde ab. Wir verfügen über ein Perinatalzentrum Level 1 mit ca. 2.000 Entbindungen pro Jahr, ein Brustzentrum, ein Gynäkologisches Krebszentrum, ein Dysplasie-Zentrum sowie über eine Abteilung für pränatale Diagnostik und Therapie (DEGUM II + III). Darüber hinaus sind wir „Babyfreundlich“ zertifiziert. Alle Weiterbildungsermächtigungen sind an der Frauenklinik vorhanden.

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
  • Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen
  • Die vollen Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie der Speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion und Habilitation
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Die Möglichkeit zur anteiligen Tätigkeit in einer Praxis
  • Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Für weitere Informationen steht Ihnen der Klinikdirektor gern zur Verfügung

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner: - Hr. Prof. Dr. Malik - Telefon: 0441 403-2288 - E-Mail: gynaekologie@klinikum-oldenburg.de