Pflegefachkraft (m/w/d)
Forensische Psychiatrie

Über uns

In der Klinik für Forensische Psychiatrie sind psychisch- und suchtkranke straffällige Patient*innen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gesichert untergebracht. Sie erhalten in unserer Klinik eine medizinisch-psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung. Die Klinik für Forensische Psychiatrie hat elf Stationen, davon eine Frauen- und eine gemischtgeschlechtliche Station. Die Betreuung und Behandlung unter forensischen Gesichtspunkten hat besondere Anforderungen, in die Sie fundiert eingearbeitet werden. Ihre Aufgabe wird die Grundversorgung allgemeiner, somatischer und psychiatrischer Pflege im forensisch-psychiatrischen Setting sein. Außerdem führen Sie sozio- und milieutherapeutischen Maßnahmen durch oder unterstützen Kolleg*innen bei diesen. Dazu kommen weitere patientenbezogene Tätigkeiten, wie Konferenzen, Therapiebesprechungen, Dienstübergaben, Dokumentation etc.

Wir erwarten

Unsere Arbeit erfordert eine besondere Motivation, sich mit Menschen mit herausforderndem Verhalten auseinanderzusetzen. Krise- und Interaktionskompetenz sind daher wichtig und Sie sollten eine eine positive Einstellung zum Beruf mitbringen.

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder vergleichbare mindestens dreijährige Ausbildung im Gesundheitswesen
  • Eigenständiges Arbeiten im multiprofessionellen Team
  • Haltung im Sinne des Recovery-Gedankens und Deeskalationsfähigkeiten
  • Konfliktfähigkeit, hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz

Wir bieten

Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD-K mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrentenanspruch. Dazu kommt noch die Maßregelvollzugszulage.

  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit jährlich eine leistungsorientierte Bezahlung zu erhalten
  • Umfassende und strukturierte Einarbeitung in einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereich
  • Gezielte berufliche Förderung durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit u.a. Kursen, Laufgruppe, Gympass und Jobrad
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Corporate Benefits: attraktive Rabatte für Mitarbeiter*innen

Klingt spannend und Sie wollen Teil davon sein?

Dann bewerben Sie sich direkt oder melden Sie sich bei Denis Wegmann, Pflegedienstleiter.

Denis Wegmann - Pflegedienstleiter Klinik für Forensische Psychiatrie - Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster - T.: 06349 900-4100